Skip to main content

yogaselfies

es ist jetzt wohl trend, wenn man model, actress oder sonstwie berühmt ist, yogaselfies zu machen. find ich ja hübsch, wenn die sich für uns so verbiegen. hübsch sein überkopf und so. und einwenig kann ichs auch verstehen. man ist schon stolz auf sich, wenn man was cooles gelernt hat. krähe, storch oder pinguinpose. kenn ich, kann ich und stolz bin ich auch drauf, aber kein model … und darum ziere ich mich da ein bisschen. noch, jedenfalls. wer weiss, wie ich in 3 monaten drauf bin. dass die presse meckert, ist mir eher egal. wenn nicht yogaselfies dann sind es die bikiniselfies oder die wakeupcallbilder oder sonstewas. so lang die ladies was vernünftiges vorturnen, uns zu gesundem essen verführen und zeigen, dass man auch ma zeit mit seinen kids verbringt … daumen hoch, meine damen.  und herren.

und als kleine inspiration mein ziel für die kommende woche: der dreibeinige rosenbogen!

http://images.elephantjournal.com/wp-content/uploads/2013/07/masumig2.jpg

 

 


Kommentare

ommygodgirl 27. Oktober 2014 um 18:08

<3


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!